InDesign: Content First mit Cloudpublishing

Dir gefällt diese Referenz? Schicke sie weiter:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Unter Content First Publishing versteht sich ein Konzept, mit dem Daten für unterschiedliche Ausgabekanäle zentral verwaltet werden. Lassen Sie sich in diesem Kurs von Multi-Channel-Spezialist Haeme Ulrich zeigen, wie Sie InDesign mit Daten aus der Cloud befüllen. Sie lernen, wie Sie InDesign an Cloud-Dienste wie Dropbox anbinden und dann Inhalte aus Microsoft Word, Excel und Adobe InCopy importieren. Schließlich zeigt Ihnen der Autor, wie Sie ein kleines Cloud-basiertes Redaktionssystem mit InDesign und Google Docs bauen sowie Daten aus WordPress in Ihre InDesign-Layouts holen können. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht – Sie werden sehen!

Weitere Referenzen

Danke!

Bitte checke deine Mails (und SPAM-Ordner), du musst nur noch kurz die Anmeldung für den Newsletter bestätigen.

Hier deine Downloads: