WordPress lernen für Designer

Designer

Sie zählen zu den Designschaffenden und wollen Ihre Website mit WordPress erstellen? Dann sind Sie hier genau richtig. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig – Freude an Neuem reicht, meinen Simea Merki und Haeme Ulrich eingangs im Training.

Nach einer Übersicht zu WordPress gehen die beiden den Fragen nach, wie „Warum ein Web CMS?“ oder „Warum gerade WordPress?“. Danach installieren Sie selbst ein WordPress und nehmen die wichtigsten Voreinstellungen vor, bevor Sie Inhalt in Form von Artikeln und Seiten anlegen.

Weiters lernen Sie, wie Sie Ihre Website optisch ansprechend gestalten und wie Sie mit der Erweiterung Elementor frei designen können. Schließlich erfahren Sie das Wichtigste zu Unterhalt und Backup und erhalten Inputs für Ihre nächsten Schritte. Und schon sind Sie gewappnet selbst mit WordPress durchzustarten.

dieses Update teilen: